Protokoll Monatsversammlung
Das Protokoll der Monatsversammlung im November steht im Mitgliederbereich online.

Mindelpokal 2016 am 24.09.2016
Am Samstag haben sich 10 Piloten pünktlich um 09:00 Uhr auf dem Platz getroffen, um zum 37. Mal den Mindelpokal
auszufliegen. Das ruhige Herbstwetter hat allerdings einen kräftigen Frühnebel produziert und so war es dann 1/2 11
bis der erste Flieger in die Luft konnte. Die Sonne war kräftig, deshalb konnte die geforderte Flugzeit von 5 Minuten bei
nahzu jedem Flug erreicht werden.

 

Am frühen Nachmittag war es dann soweit, nach 4 Durchgängen war Siegerehrung.

Platz 1 Josef Wagner vom MF Inchenhofen
Platz 2 Gerhard Beyrle
Platz 3 Siegfried Eisenmeier vom MSV Giengen

Die MLV-Piloten belegten die Plätze 5,6,7 und 10. Die vollständige Ergebnisliste steht hier zum Download bereit.
Während der Vorbereitung der Siegerehrung gab es eine Schnapsrunde. Der Erste in diesem Durchgang erhielt
eine Flasche Schnaps. Hier waren die MLV-Piloten erfolgreicher, sie belegten die Plätze 1,2,8 und 9.

Die JR- und MLV Flugshow 2016 am 25./26. Juni war ein tolles Erlebnis mit vielen sensationellen Flügen!

In den Tagen und Wochen vor der Flugshow war das Wetter recht durchwachsen und so waren wir sehr gespannt, wie trocken
und warm die beiden Tage werden sollten. Die Wettervorhersage war mau bis durchwachsen, aber das Glück war mit den Tüchtigen
und so waren ab 10:00 Uhr die Flieger in der Luft. Vor einer überschaubaren Anzahl von Gästen.

Kunstflugsegler Fox MDM

 Zum Mittagessen und zur Kaffeezeit hat sich der Platz dann etwas mehr gefüllt und die Gäste konnten viele fantastische Flüge sehen. Die Piloten haben alles gegeben.

Gegen 16:30 Uhr war es dann doch so weit, dass sich das Wetter dem Wetterbericht angepasst hat und ein weiterer Flugbetrieb war am Nachmittag nicht mehr möglich.

Erwähnt werden muss noch (ohne Bilder) unsere Nachtflugshow, die bei trockenem Wetter mit viel Pyrotechnik ab 23:00 Uhr geflogen wurde.
Am Sonntag gings dann kurz vor Mittag weiter.

Mehrmals war auch eine sehr schöne Alouette II Lama in der Luft, die ganz vorbildgetreu vorgeflogen wurde.

 

Am Nachmittag konnten wir prominente Gäste begrüßen.

Gegen 17:00 Uhr war es dann so weit, die Piloten haben die Heimreise angetreten. Übereinstimmend waren sie der Meinung, dass die beiden Tage eine tolle Party waren und man hat auch schon Stimmen gehört, die sich eine Wiederholung in 2 Jahren wünschen.


Einen Teilnehmer möchte ich hier besonders erwähnen:

Martin Hübsch hat mit viel Witz ("in der Fliegerei hat Slip nichts mit Unterwäsche zu tun") und noch mehr Sachverstand beide Tage
unermüdlich kommentiert und so viel zum Gelingen der JR-Flugshow beigetragen.

Einen ausführlichen Bericht zum Flugtag gibt es auch auf der Seite der Modellfluggruppe Oberland zu lesen.

 

9. Schwabenpokal am 28.05.2016

Mehr Bilder vom Schwabenpokal (aufgenommen von Iris Weeber) gibts in unserer Gallerie

Zum 9. mal wurde der Wettbewerb im Motorkunstflug um den Schwabenpokal ausgetragen. Insgesamt
sind 30 Teilnehmer aus ganz Deutschland angetreten. Das Wetter hat mitgespielt und mit nur zwei kurzen
Unterbrechungen wurde von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr um die Plätze gekämpft. In der Mittagspause hat
Christian Rückert (mit seinem Schlepp-Piloten Dominik Hufnagl) Segelkunstflug vorgeführt und Alexander Raff
eine beeindruckende Show mit seinem Motorflugzeug gezeigt.

Gegen 18:00 Uhr war es dann so weit und die Siegerehrung hat begonnen:

Sport Jugend

1. Aron Späth (MFG Holzkirchen)
2. Darian Milz (MFC Spay)
3. Daniel Mauz (MFV Burlafingen)

Die Rangliste (Sport Jugend) steht hier zum Download bereit.

Sport Erwachsene

1. Marc Gebhardt (MFG Saar West)
2. Sandro Dongus (FSV Sindelfingen)
3. Thomas Späth (MFG Holzkirchen)

Die Rangliste (Sport Erwachsene) steht hier zum Download bereit.

 

Expert

1. Benedikt Simon (MBF Volkach)
2. Christian Rückert (LSV Landshut)
3. Daniel Köhler (FSC Sindelfingen)

Die Rangliste (Expert) steht hier zum Download bereit.

 

24. E-Segler Wettbewerb am 22.05.2016

Am 21.05. haben wir nun zum 24. mal unseren E-Segler Wettbewerb durchgeführt. 29 Piloten, 
angereist aus ganz Süddeutschland, stellten sich der Aufgabe. Die 4 Jugendlichen haben eine
eigene Jugendwertung ausgefolgen. Nach 4 Durchgängen, das heißt nach 116 Fllügen, standen
am späten Nachmittag die Sieger fest:

Die Jugendwertung:

1. Leon Gruber vom MFC Dillingen
2. Luca Baumann vom MLV Krumbach
3. Anna Schütz vom MFC Burgau
4. David Schütz vom MFC Burgau

Die Erwachsenenwertung:

1. Thomas Schütz vom MFC Burgau (2995,65 Punkte)
2. Siegfried Eisenmeier vom MSV Giengen (2987,06 Punkte)
3. Martin Glogger vom MLV Krumbach (2972,57 Punkte)

Die komplette Ergebnisliste gibt's hier zum Download.

GPS Triangle Wettbewerb am 03.04.2016

Am 02. und 03.04. waren die Piloten des GPS Triangle Wettbewerbs bei uns am Platz. Nachdem der
für den 02.04 geplante Workshop abgesagt werden musste, wurde der Tag für ein freies Training
genutzt. Wettervorhersage und Wetter waren nicht ganz in Einklang und so konnte Thomas Schütz
eine Einführung ins Regelwerk und in die Techniken und Taktiken beim Wettbewerbsfliegen geben.
Ab Mittags war das Wetter dann fliegbar und das Gehörte wurde bis die Sonne unterging umgesetzt.

Am Sonntag, dem Wettbewerbstag, war der Hochnebel gegen 1/2 10 Uhr weg und so sind die
ersten Piloten bald danach zu den Wertungsflügen gestartet. Insgesamt wurden 5 Durchgänge geflogen, einer
davon war ein Speed-Durchgang. Der Sieger dieses Durchgangs hat das Dreieck mit einer Durchschnitts-
geschwindigkeit von mehr als 100 km/h umrundet.



Am späten Nachmittag standen dann die Sieger fest:

1. Thomas Schütz
2. Peter Nemec
3. Holger Genkinger

Aus unserer Abteilung belegten Dominik Hufnagl den Platz 5 und Artur Pfitzner den Platz 10.
GPS Triangle wird vom DMFV unterstützt, mehr Infos zu den Wettbewerben gibt es auf der Seite
von GPS-Triangle. Hier ist auch die vollständige Ergebnisliste veröffentlicht.

Vorankündigung - Termin unbedingt vormerken!

Am 25. und 26. Juni 2016 findet auf unserem Platz eine Flugshow statt. Es werden wieder zahlreiche
bekannte Piloten da sein und ihre Modelle gekonnt präsentieren. Diese beiden Tage sind eine Neu-Auflage
der Flugshow von 2014, hier der damalige Artikel in den Mittelschwäbischen Nachrichten dazu.

Schwabenpokal 2016

Der Schwabenpokal 2016 findet am Samstag, 28. Mai auf unserem Modellfluggelände statt. Er wird mittlerweile auch von unserem Verband unterstützt, siehe "Der Schwabenpokal - Nachwuchsplattform für F3A-X Einsteiger". Die Ausschreibung für den Schwabenpokal steht hier zum Download zur Verfügung.

Wer sich schon mal vorbereiten will, findet im RC-Network alle aktuellen Informationen.

Hier stellen wir die Programme zum Download zur Verfügung:

Sportprogramm für die Einsteiger-Klasse zum Download
Expertenprogramm für die Fortgeschrittenen-Klasse zum Download

Video IMAC Basic 2016

Video IMAC Sportsman 2016